Startseite
    Tagebuch
    Bilder
   
  Über...

http://myblog.de/littlechaos

Gratis bloggen bei
myblog.de





So schnell kanns gehen

Der letzte Eintrag hier war anfang Juli.. schon heftig wie schnell die Zeit vergeht..

Leider ist zu viel passiert um das alles hier preiszugeben, deswegen fasse ich mich kurz:

Ich bin immernoch mit Michi zusammen (wohoo! xD)

Ich war auf der Paradise in Österreich, abgesehen der Tatsache, dass ich dort meine ersten Erfahrungen mit LSD und Koks gemacht habe, wir zudem von den Bullen kontrolliert wurden, Michi mit Grasgemisch, Maxi mit 30g Pepp erwischt wurden und ich dann letztendlich noch gemeinsam mit meinem Freund unter einer Salzburger Brücke bei eiseskälte übernachtet habe, war die Paradise einfach unwahrscheinlich geil! Schmerzende Füße nach 2 Tagen, aber nichts war umsonst <3
Muss aber hinzusagen, dass Österreich eh ein bisschen einen an der Waffel hat, wenn man bedenkt, dass wir beim Ankommen in Wien erstma zusammen mit einem "DB"-Futzi im Rauchverbot geraucht haben und er noch während der Dienstzeit n Bierchen genossen hat, kurze Zeit später jmd eine "Chic" gegen n kleines Päckchen Gras tauschte, im Zug sich dann einer paar Lines "Speck" und Koks gegönnt hat und bei der Ankunft am Zielbahnhof ein Passant nach Feuer fragte um seinen angefangenen Joint zuende zu bringen... HALLELUJA! xD

Dann war ich noch 5 Tage in Ungarn auf der Ozora, unbeschrieblich. Ralle, Clara, Korse, Michi und ich fuhren mit einem geliehenen Audi A3 die 800km alias 10h zum abgefahrensten Paradies in Europa. Welcome to Paradise!
Viel kann man eigentlich nicht sagen, ich traf Karo, hab viel Zeit mit ihr verbrahct, das Opening war grandios, ins Meisfeld scheißen ist doch garnicht so schlimm und Matsch kann furchtbar stinken.. macht aber end viel Spaß :D Das Wetter war affengeil! Ausser an einem Tag.. da regnete es.. und die Nächte waren furchtbar feucht und kalt >.<
Doch war der schönste Tag mit Abstand der letzte, morgens früh einen Pappen mit Michi geworfen, 2 Avatare, den ganzen Tag mit ihm verbracht im Magic Garden, Tee getrunken, zwischendrin ein paar gebaut, tanzen gegangen, wieda in die Sonne gelegt, in den Schatten gesetzt.. abends gemeinsam gekocht.. wunderschön!
Leider war der Abklang nicht so fein, da Korse uns wegen seiner kaputten Maske zur sau gemacht hat und dann n riesen Zoff entstand, gestern (17.8.) kam es endlich wieder zur Versöhnung, trotzdem wohnt Michi erstmal bei mir, sucht jetzt einen Job und eine Wohnung.. und bald geht seine Therapie los..

18.8.11 12:57
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung